Forderungsankauf – es bleibt in der S-Finanzgruppe

Manchmal möchte man sich endgültig von fälligen Forderungen trennen.
So individuell wie unsere Auftraggeber ist auch unser Angebot im Bereich des Forderungskaufes. Wir können unseren Auftraggebern beispielsweise sowohl für einzelne abgeschlossene Portfolios als auch für revolvierende Forderungsankäufe individuelle Angebote unterbreiten.

Gleichzeitig ist für den Auftraggeber die pünktliche Kaufpreiszahlung auch bei revolvierendem Verkauf von Forderungen eine feste Größe für Planungssicherheit.

Auch im Falle eines Forderungskaufes bleibt die Reputation das wichtigste Gut. Als Mitglied der Sparkassenfinanzgruppe hat es für uns selbst bei Übergang der Forderung oberste Priorität, die Bearbeitung unter Einhaltung der Grundsätze der Sparkassenorganisation sicherzustellen.

© 2018 SGK Servicegesellschaft Kreditmanagement mbH | Friedrichswall 10 | 30159 Hannover

Tel.: +49 511 361 320 0 | Fax: +49 511 361 320 9 | info@sg-k.de